BIEGNER SPECIAL

profilingvalues ist ein wissenschaftliches Instrument, um Persönlichkeits- und Personalentwicklung so zu verbessern, dass der größtmögliche Wirkungsgrad erzielt wird:

  • objektive und verlässliche Analyse von Fähigkeiten und Potentialen
  • Erkennen der zugehörigen Motivation zu den einzelnen Fähigkeiten
  • direkter Zugang zu individuell relevanten Coachingthemen
  • mehr Sicherheit in der Personalauswahl
  • Fehlbesetzungen vermeiden und interne Stellenbesetzungen optimieren
  • verdeckte Konflikte und Konfliktpotentiale überwinden
  • schneller in die Teamphasen „Norming“ und „Performing“ kommen

Vielseitig einsetzbar

Talente finden

Zukünftige Mitarbeiter mit gesuchten Fähigkeiten und Motivation schnell erkennen und auswählen.

Talente fördern

Mitarbeiter gezielt entwickeln und fördern und vorhandenes Potential bestmöglichst einsetzen.

TEAMbildung

Zusammenarbeit fördern und Teamkonflikte analysieren, sowie zielführend lösen.

EinzelCOACHING

Entwicklungswege in Bezug auf Persönlichkeit und im Hinblick auf individuelle Potenziale optimieren.

Mit einem Zeitaufwand von nur 20 Minuten erhalten Sie eine objektive, verlässliche und validierte Analyse der Fähigkeiten und Potentiale des Profilgebers. Das Ergebnis wird Sie in seiner Qualität, Stabilität und Verlässlichkeit (nicht manipulierbar) überzeugen.

Michael Biegner lizenzierter profilingvalues Expert

  • SINGLE PROFIL

    1 Einzelreport

    179 €
  • SINGLE PROFIL PLUS

    1 Einzelreport inklusive Auswertung und Analysegespräch

    auf Anfrage
  • SINGLE PROFIL ab 5 Personen

    je Einzelreport inklusive Auswertung und Analysegespräch

    auf Anfrage
  • SALES REPORT

    Einzelreport inklusive individuelle Auswertung und Analysegespräche zzgl. Sales-Report-Auswertung

    auf Anfrage
  • TEAM Report

    Einzelreports inklusive individuelle Auswertung und Analysegespräch zzgl. Team-Auswertung

    auf Anfrage
  • Personalauswahl / interne Stellenbesetzung

    Einzelreport inklusive individuelle Auswertung und Abgleich zum definierten Stellenprofil

    auf Anfrage

Die Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

Das wertemetrische Verfahren erfüllt alle Qualitätsanforderungen, die an ein wissenschaftliches psychologisches Testverfahren gestellt werden und gilt in der Wissenschaft als die beständigste Handlungsorientierung. Besonders wichtig sind dabei die Hauptgütekriterien Objektivität, Reliabilität und Validität. Objektivität bedeutet, dass das Ergebnis eines psychologischen Tests nicht von der Testsituation, dem Testleiter, der Testauswertung oder der Interpretation der Ergebnisse selbst verfälscht oder beeinflusst wird. Reliabilität steht für Verlässlichkeit und Genauigkeit und umfasst die zeitliche Stabilität der Ergebnisse, konsistente Testitems hinsichtlich des zu erfassenden Merkmals und äquivalente, gleichwertige Messungen. Die Validität bezieht sich auf die Gültigkeit der Messerhebung und der aus den Ergebnissen gewonnenen Aussagen. Valide Tests messen im Grunde genau das, was sie messen sollen.